Der neu eröffnete Geo-Lehrpfad bietet nicht nur geologisch Interessierten einen guten Überblick über die Entstehungsgeschichte der Landschaft südlich von Holzkirchen. Wie wir auf diesem Weg lernen, reichten die Gletscher der Eiszeit bis kurz vor den Ortsausgang! Auf dem Pfad lernen wir, wie wir die Spuren der lange verschwundenen Gletscher noch immer im heutigen Landschaftsbild wiederfinden und wie die Eiszeiten unseren heutigen Lebensraum bis heute prägen. Aber selbst wer nur eine knapp 17 Kilometer lange Radrunde fahren möchte, bekommt auf dieser Runde schöne Eindrücke der Landschaft.

"Geheimtipp": Samstags parkt man ab 12 Uhr gratis, Sonntags ist der Parkplatz am Ausgangspunkt (Herdergarten) sogar ganztags kostenfrei, aber auch mit der S-Bahn oder der BRB kann man Holzkirchen wunderbar erreichen. 

Hinweis: Die prognostizierte Auslastung bezieht sich auf den Parkplatz Herdergarten, nicht auf die Tour!

Den Track zur Tour und weitere Informationen gibt es hier!