Mitten in Herrsching am Bahnhof geht es los zur Tour hinauf in den Ortsteil Widdersberg. Auch wenn es nur gut 10 Kilometer sind, sind die Steigungen in der ersten Hälfte nicht zu unterschätzen. Bevor man Herrsching verlässt und am Ortsende in den Wald läuft, sollte man sich die hübsche kleine Kirche St. Martin nicht entgehen lassen, sie zählt zu den schönsten bayerischen Landkirchen des 18. Jahrhunderts.

Routenbeschreibung und GPX-Track