Optimal die Stadt erkunden

Der 13,5 km lange Rad- und Wanderrundweg „Kultur und Natur“ führt zu den wichtigsten Punkten Freisings. Dazu gehört der Domberg, der den geistlich-geistigen Mittelpunkt Altbaierns bereits über Jahrhunderte darstellt. Zu entdecken gibt es hier den Dom mit Krypta und berühmter Bestiensäule, die festliche Barockausstattung der Gebrüder Asam, die fürstbischöfliche Residenz und ein Belvedere mit einer Aussicht bis zur Alpenkette. Auch die ehemalige Klosterkirche St. Peter und Paul im Stadtteil Neustift, die Wieskirche oder das Europäische Künstlerhaus am Schafhof liegen auf dem Weg. Genauso wie Weihenstephan, mit der ältesten Brauerei der Welt und einem zukunftsweisenden Wissenschaftszentrum inmitten moderner Kunst. Sehr besuchenswert sind auch die „Weihenstephaner Gärten“ der grünen Hochschule. .

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren: Sie erreichen uns montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr persönlich in unserer Touristinfo am Rindermarkt 20 in Freising, telefonisch unter (08161) 5444111 oder per E-Mail touristinfo@freising.de.

Alle wichtigen Infos zu Ihrem Ausflug nach Freising finden Sie auch auf unserer Homepage.