Als Tor zur Hallertau liegt die älteste Stadt des Landkreises Freising malerisch eingebettet zwischen den Auen von Isar und Amper, am Übergang zu den sanften Hügeln am südlichen Rand der Hallertau. Bereits von Weitem sieht man die Wahrzeichen Moosburgs, die Türme des St. Kastulus Münsters und die St. Johannes Kirche. Zum Bummeln und Einkaufen laden  zahlreiche Geschäfte der historischen Altstadt ein. Unweit entfernt liegen die Auwälder von Isar und Amper, die sich zu jeder Jahreszeit für eine Rad- oder Spaziertour eignen.

Weitere Infos zur Moosburger Altstadt erhalten Sie hier.
Programmvorschläge für einen Halbtages- bzw. Ganztagesaufenthalt in Moosburg finden Sie hier.

Für Fragen und weitere Tipps können Sie uns gerne kontaktieren:
Tourismusreferat im Landkreis Freising, Di-Fr Tel. von 9 bis 15 Uhr unter (08161) 600-728 oder per E-Mail tourismus@kreis-fs.de